Die Trainerin gegen Rassismus und Vorsitzende von Black Voices Austria erläutert in einem spannenden Vortrag, wie man Alltagsrassismus bekämpfen kann. 

 

Noomi Anyanwu ist Sprecherin und Co-Initiatorin des Black Voices Volksbegehren – dem ersten Anti-Rassismus Volksbegehren in Österreich. Aktuell fordert das Volksbegehren in einem offenen Brief and Museen und Politik die Thematisierung von kolonialen Strukturen. Parallel sammelt das Volksbegehren Unterschriften für die Forderung eines nationalen Aktionsplans gegen Rassismus.

Kontakt