Internationale Wochen gegen Rassismus

#mischdichein

Die Internationalen Wochen gegen Rassismus finden stets um den 21. März, dem Internationalen Tag zur Überwindung von rassistischer Diskriminierung, statt. Der Tag erinnert an die Proteste gegen die Passgesetze des Apartheid-Regimes 1960 in Sharpeville, Südafrika. Diese Gesetze regelten das "Aufenthaltsrecht" der schwarzen Südafrikanerinnen und Südafrikaner. Der friedliche Protest dagegen wurde von der Polizei niedergeschlagen, dabei starben 69 Menschen und der Tag ging als Massaker von Sharpeville in die Geschichte ein. Die Vereinten Nationen riefen 1966 den Gedenktag aus, der sich später um die Internationalen Wochen gegen Rassismus erweiterte. In diesem Jahr beteiligt sich auch die Partnerschaft für Demokratie Ostalbkreis mit vielen Kooperationspartnern an den IWgR. Während des Aktionszeitraums wird ein buntes Potpourri an Veranstaltungen im gesamten Ostalbkreis geboten.

Aktuelle Veranstaltungen

02.03.2023 - 30.03.2023

Medienausstellung der Stadtbibliothek Schwäbisch Gmünd

Besonderes Medienangebot in der Stadtbibliothek Schwäbisch Gmünd.

mehr erfahren
20.03.2023

Malaktion mit Kindern

Bringt Eure Träume zu Papier und macht mit bei der tollen Malaktion. Für Kids ab 8 Jahren.

mehr erfahren
20.03.2023

Diskussion und Austausch

Rassismus und andere Formen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit klar zu benennen ist der Kern des Austausches an diesem Nachmittag.

mehr erfahren
20.03.2023

Demokratie gestern und heute

Die Mitarbeiter der Georg Elser Gedenkstätte Königsbronn beleuchten die ersten 101 Tage der Nazi-Diktatur und schlagen eine Brücke zu heute.

mehr erfahren
21.03.2023

Auftaktveranstaltung & Mahnwache

Die Internationalen Wochen gegen Rassismus werden mit einer Mahnwache auf dem Aalener Marktplatz am Marktbrunnen eröffnet.

mehr erfahren
22.03.2023

Demokratie gestern und heute

Die Mitarbeiter der Georg Elser Gedenkstätte Königsbronn beleuchten die ersten 101 Tage der Nazi-Diktatur und schlagen eine Brücke zu heute.

mehr erfahren
22.03.2023

Allyship: Verbündetes Handeln gegen Diskriminierung

Der Vortrag thematisiert, was einen Ally ausmacht und diskutiert Grundannahmen des politischen Konzeptes Allyship.

mehr erfahren
22.03.2023

Vernissge «HEIMATfinden»

Rassismus und andere Formen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit klar zu benennen ist der Kern des Austausches an diesem Nachmittag.

mehr erfahren
22.03.2023

„Das Heimatkleid“

„Das Heimatkleid“ beleuchtet rechtspopulistische Diskurse um Globalisierungskritik, Identität und Überfremdungsängste und sucht im Bild der Hausgemeinschaft nach Erfahrungen und Grundsätzen des zivilen Miteinanders.

mehr erfahren
23.03.2023

Demokratie gestern und heute

Die Mitarbeiter der Georg Elser Gedenkstätte Königsbronn beleuchten die ersten 101 Tage der Nazi-Diktatur und schlagen eine Brücke zu heute.

mehr erfahren
23.03.2023

Demokratie gestern und heute

Die Mitarbeiter der Georg Elser Gedenkstätte Königsbronn beleuchten die ersten 101 Tage der Nazi-Diktatur und schlagen eine Brücke zu heute.

mehr erfahren
23.03.2023

Frauen – Leben – Freiheit

„Die Träumer“ mit Amir Khosrownia liefern gute Klänge, die iranische Autorin Fariba Vafi Texte zum Nachdenken, gelesen von Gerburg Maria Müller und Klaus Dieter Mayer – der Mix aus beidem entsteht aus Solidarität für die Frauen im Iran.

mehr erfahren
23.03.2023

Film: Zeiten des Umbruchs

Eine Geschichte über Freundschaft und ungleiche Chancen.

mehr erfahren
24.03.2023

Filmabend über Alltagsrassismus bei Jugendlichen

Filmabend zum Thema Alltagsrassismus bei Jugendlichen

mehr erfahren
24.03.2023

Film Invictus

Nelson Mandela, der aufgrund von politischen Aktivitäten 27 Jahre in Südafrika im Gefängnis inhaftiert war, wird 1994 in freien Wahlen zum Präsident gewählt. Als eines seiner Mittel zur Vereinigung der weißen und schwarzen Bevölkerung, wählt der charismatische Mandela den Rugby World Cup. Doch es kostet ihn Zeit und Überzeugungskraft, um das eigentlich erfolglose südafrikanische Team zu motivieren und ihr Apartheid belastetes Image innerhalb der schwarzen Gemeinschaft zu dekonstruieren.

mehr erfahren
24.03.2023

Wie man unmögliche Gespräche führt

Workshop Street Epistemology Teil 1

mehr erfahren
24.03.2023

Die letzte Mission

Ein interaktives Theaterstück gegen Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit

mehr erfahren
25.03.2023

Film: Zeiten des Umbruchs

Eine Geschichte über Freundschaft und ungleiche Chancen.

mehr erfahren
25.03.2023

Spielen gegen Rassismus

Nach dem Motto 'Spiele statt TV, Video, Computer' ist das Spielmobil überall genau richtig, wo ein Programm für Kinder und Jugendliche gebraucht wird. Im Dabeisein von Erwachsenen natürlich, die zusammen mit den Kindern spielend die Zeit verbringen.

mehr erfahren
25.03.2023

Poetry Slam-Workshop

Nach dem Erlernen der Grundlagen kann Jede*r seinen eigenen Text schreiben und sofern gewünscht auch vortragen.

mehr erfahren
26.03.2023

Film: Zeiten des Umbruchs

Eine Geschichte über Freundschaft und ungleiche Chancen.

mehr erfahren
26.03.2023

Film: Zeiten des Umbruchs

Eine Geschichte über Freundschaft und ungleiche Chancen.

mehr erfahren
27.03.2023

Film: Zeiten des Umbruchs

Eine Geschichte über Freundschaft und ungleiche Chancen.

mehr erfahren
27.03.2023

Allyship: Verbündetes Handeln gegen Diskriminierung

Der Workshop beginnt mit einem theoretischen Input zum Begriff Allyship und beschäftigt sich dann mit konkreten Handlungsmöglichkeiten aus privilegierter Position.

mehr erfahren
27.03.2023

Preisverleihung – Schule ohne Rassismus

Drehen gegen Rassismus. Die besten Filme erhalten eine Auszeichnung.

mehr erfahren
28.03.2023

Filmabend über Alltagsrassismus bei Jugendlichen

Filmabend zum Thema Alltagsrassismus bei Jugendlichen.

mehr erfahren
28.03.2023

„Das Heimatkleid“

„Das Heimatkleid“ beleuchtet rechtspopulistische Diskurse um Globalisierungskritik, Identität und Überfremdungsängste und sucht im Bild der Hausgemeinschaft nach Erfahrungen und Grundsätzen des zivilen Miteinanders.

mehr erfahren
28.03.2023

Comic gegen Rassismus und für Toleranz – Teil 1

Virtueller Workshop in zwei Teilen zum Thema Menschenrecht.

mehr erfahren
29.03.2023

Stopp-Motion-Filme selbst machen

Während eines internen Workshops lernen Schüler und Schülerinnen der Klasse 6b der Schillerschule in Heubach, einen Stopp-Motion-Film selbst zu erstellen.

mehr erfahren
29.03.2023

„100 Pizzen gegen Rechts“

Aktion auf dem Aalener Wochenmarkt.

mehr erfahren
29.03.2023

„Das Heimatkleid“

„Das Heimatkleid“ beleuchtet rechtspopulistische Diskurse um Globalisierungskritik, Identität und Überfremdungsängste und sucht im Bild der Hausgemeinschaft nach Erfahrungen und Grundsätzen des zivilen Miteinanders.

mehr erfahren
29.03.2023

„I‘m not your negro“

Aktion auf dem Aalener Wochenmarkt.

mehr erfahren
30.03.2023

Stopp-Motion-Filme selbst machen

Während eines internen Workshops lernen Schüler und Schülerinnen der Klasse 6b der Schillerschule in Heubach, einen Stopp-Motion-Film selbst zu erstellen.

mehr erfahren
30.03.2023

Podcast Workshop – Werte sind cool – Teil 1

Werte sind cool. Wie stehst Du dazu?

mehr erfahren
30.03.2023

Kein Vergessen!

Autor Thomas Billstein ist persönlich vor Ort im a.l.s.o. Kulturcafè und stellt sein Buch vor.

mehr erfahren
30.03.2023

„Das Heimatkleid“

„Das Heimatkleid“ beleuchtet rechtspopulistische Diskurse um Globalisierungskritik, Identität und Überfremdungsängste und sucht im Bild der Hausgemeinschaft nach Erfahrungen und Grundsätzen des zivilen Miteinanders.

mehr erfahren
31.03.2023

Podcast Workshop – Werte sind cool – Teil 2

Werte sind cool. Wie stehst Du dazu?

mehr erfahren
31.03.2023

Comic gegen Rassismus und für Toleranz – Teil 2

Virtueller Workshop in zwei Teilen zum Thema Menschenrecht.

mehr erfahren
31.03.2023

Workshop Zivilcourage

Zivilcourage ist eine Tugend, die bei allen Menschen hoch angesehen ist.

mehr erfahren
31.03.2023

Wie man unmögliche Gespräche führt – Teil 2

Workshop Street Epistemology Teil 1

mehr erfahren
31.03.2023

Filmabend über Alltagsrassismus bei Jugendlichen

Filmabend zum Thema Alltagsrassismus bei Jugendlichen

mehr erfahren
01.04.2023

Schulung für ehrenamtliche Übersetzer

Die Teilnahme befähigt die Teilnehmenden als Übersetzer vermittelt zu werden.

mehr erfahren
01.04.2023

Fußball Turnier – Tore gegen Rassismus

Fußball vereint.

mehr erfahren
01.04.2023

Gelbes Sofa gegen Rassismus

Fußball vereint.

mehr erfahren
02.04.2023

Ausstellung der Bilder vom 20.03.23

Fußball vereint.

mehr erfahren
Kontakt