Auch im Ostalbkreis erfahren viele Menschen Diskriminierung im Alltag. Sei es in der Schule, am Arbeitsplatz, im öffentlichen Raum oder anderenorts. Die Partnerschaft für Demokratie möchte mit der Fotoaktion „Menschenrechte für alle“ auf dieses Thema aufmerksam machen und Betroffenen die Möglichkeit geben sich zu zeigen. Es werden Portraitaufnahmen in schwarz/weiß mit einem Statement der portraitierten Person zum Thema versehen. Zu einem Video geschnitten werden diese 15-20 Portraits im öffentlichen Raum, im Aktionszeitraum vom 11.03.24 – 24.03.24 gezeigt. Am 21.03.24 werden die Portraits auch einmalig ausgedruckt präsentiert und Portraitierte sprechen an diesem Abend.

 

Keine Anmeldung erforderlich, Eintritt frei, Veranstalter: Partnerschaft für Demokratie Ostalbkreis 

 

 

 

 

 

 

Kontakt