Lerne die Methode Street Epistemology (SE) kennen! Widersprüchliche Weltanschauungen, Fake News, „Verschwörungen“: Nicht nur in den Medien haben Debatten in den vergangenen
Jahren extrem an Schärfe gewonnen. Auch im Privat- und Arbeitsleben tun sich Konflikte auf, die sich nicht ignorieren lassen und ratlos machen. Street Epistemology erlaubt es, heiße Eisen anzufassen, ohne dabei Gemüter zu verbrennen. Es ist eine kooperative Gesprächstechnik, basierend auf der Methode des „Sokratischen Gesprächs“.

 

Anmeldung erforderlich: 07171/925150 oder www.gmuender-vhs.de, 2. Termin am 22.03.24, Veranstalter: VHS GD Gmünder 

Kontakt